Loading...
Produkt2018-08-22T09:57:53+00:00

Wir bieten den SAFETY POLE in 136 verschiedenen Varianten an und können somit alle erdenklichen Einsatzszenarien abbilden.

Gerne beraten wir Sie, welche unserer Mast-Typen und welche Ausstattungen für Ihr Anforderungsprofil am besten geeignet sind, melden Sie sich unverbindlich.

Die Masten werden standardmäßig ohne Videoausrüstung geliefert, selbstverständlich stehen wir Ihnen auch hierbei mit Rat und Tat zur Seite und können für Sie die Planung, Beschaffung und Montage übernehmen.

WIR SIND GERNE FÜR SIE DA!

Diese Spezifikationen bieten wir an

  • 3 Mast-Höhen (5m / 6m / 7m)

  • Flaggenhalterung

  • Kameras (Masten mit großer Videoplattform können mit mehreren Videokameras 360° erfassen)
  • Im Mast nach unten verfahrbare Kameraplattform (bei Masten mit einer Kamera)

  • LED-Lichtkopf

  • Variable Anzahl von LED-Modulen

  • Unterschiedliche LED-Ausleuchtungen CLARYLUX (180° / 360°)

  • Unterschiedliche Lichtfarben

  • Verschiedene Lichtsteuerungs-Module

LED-Außenbeleuchtung CLARYLUX

CLARYLUX ist eine spezielle LED-Außenbeleuchtung welche sich durch technisches Design, technische Innovation und hohe Funktionalität von herkömmlichen LED-Beleuchtungen unterscheidet.

Bedingt durch die Form wird ein 360° Ausleuchtungsbereich ermöglicht, welcher in 4 Segmente unterteilt ist.

Diese ¼-Segmente werden getrennt gesteuert und geschalten, wodurch eine partielle Lichtsteuerung bzw. Ausleuchtung realisiert wird. Maximal sind 12 LED-Module (mit je 25W) montiert. Diese LED-Module sind individuell austauschbar.

Ein abgestimmtes Angebot von Lichtsteuermodulen, von funktional (Ein/Aus) bis dynamisch und unterschiedliche Beleuchtungsfarben (3.200 – 6.000 K) komplettiert das Leistungsspektrum.

Durch Linsentechnik werden eine optimale Beleuchtungsausbeute und maximale Ausleuchtungsbereiche erzielt.

Aufwendige Kühlkonzepte gewährleisten eine effiziente LED-Kühlung und damit eine lange Lebensdauer.

Farbliche Zusatzbeleuchtungen bietet Funktionslicht, wie z.B. Alarmsignalisierung. Dynamische Lichtsequenzen können den gesamten Lichtkopf z. B. als Signalmast nutzen.

LED-Module

Die LED-Module können in unterschiedlichen Lichtfarben verbaut und 360° mit maximal 12 Modulen an dem Lichtkopf CLARYLUX verbaut werden. Eine geringe Anzahl der LED-Module ermöglicht eine flächenspezifische Ausleuchtung und einen optimierten Energieverbrauch.

Auf Wunsch sind auch Farb- und IR-LED-Module erhältlich.

Konfigurationsbeispiele